Page 1 of 1

Nachrichten in Collabtive

PostPosted: 12.11.2016, 17:09
by WaWi-Support UG
Moin,
ich bin der Neue, und wenn's gut läuft, komme ich öfter :)

Ich teste gerade Collabtive und stolpere über eine Sache, nämlich die Nachrichten:
Wenn ich als Administrator eine Nachricht hinzufüge, wähle ich den/die Empfänger aus, einen Titel und trage einen Text ein. Im Anschluss wähle ich vllt. noch einen Meilenstein oder eine entsprechende Aufgabe und schicke die Nachricht ab.
Die Empfänger werden auch per Mail über eine neue Nachricht informiert - aber der Inhalt der Nachricht in Collabtive ist leer.
Erst, wenn ich nach dem Versand die Nachricht bearbeite und den Text eintrage, ist/wird er auch sichtbar.

Nun weiß ich, dass das Problem meist ca. 60 cm vom Bildschirm entfernt ist. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass dieses Verhalten so nicht gewünscht oder sinnvoll sein kann.

Oder?

Zusatzfragen:
1. Der Betreff der versendeten e-Mails ist "=?utf-8?Q??=" - wo/wie kann ich das anpassen?
2. Kann man den Inhalt der in Collabtive angelegten Nachricht nicht direkt in den Mail-Body ausgeben? (->natürlich erst sinnvoll, wenn obiges Problem gelöst ist...)

Re: Nachrichten in Collabtive

PostPosted: 28.11.2016, 18:01
by Eva
Wie vorhin telefonisch besprochen, scheint sich hier der Fehlerteufel eingeschlichen zu haben.
Wir werden untersuchen, wo die merkwürdigen Betreff-Texte herkommen, und wo die normalerweise etwas ausführlicheren Inhaltstexte geblieben sind.

Danke schon einmal für die Meldung der Fehler!

Re: Nachrichten in Collabtive

PostPosted: 01.12.2016, 15:32
by WaWi-Support UG
Hallo,
wenn ich die Subdomain auf PHP 5.6 umstelle, dann kommen die Mails irgendwie sinnvoller an :)

Vielen Dank.