Page 1 of 1

Rechtevergabe

PostPosted: 27.09.2014, 02:13
by roegner
Es wäre klasse wenn man die Rechte etwas besser untergliedern könnte.
So könnte z.B. Klasse 1 ein Projekt erstellen und Aufgaben verteilen, welche wiederum von Klasse 2 als neues Projekt mit Aufgaben an Klasse 3 weitergegeben wird. (Dies ist keine Wertschätzung, sondern nur ein Beispiel)

Klasse 2 kann dann nur Ihr Projekt schließen und ebenfalls nur ihre Aufgaben, aber nicht das Projekt der Klasse 1.

Oder mache ich einen Denkfehler und nur der Projektersteller soll eine Aufgabe als erledigt setzen können?
Dann könnte man aber keine Untertasks aufmachen.

Danke für eure Meinung.

Re: Rechtevergabe

PostPosted: 27.09.2014, 02:18
by roegner
Da fällt mir gerade noch etwas auf.
Als Admin mit vollen Rechten kann ich auf keine Aufgaben zugreifen, welchen ich nicht zugeordnet bin.
Hier kann doch was nicht stimmen.

Ich finde diese Lösung wirklich super, aber an der Rechtevergabe muss doch definitiv noch etwas geändert werden.

Re: Rechtevergabe

PostPosted: 28.09.2014, 19:15
by Eva
Als Admin mit vollen Rechten kann ich auf keine Aufgaben zugreifen, welchen ich nicht zugeordnet bin.


Das stimmt so nicht ganz.
Vielleicht meinst du Projekte, wenn du Aufgaben sagst?

Ein Admin kann sich aber auch jederzeit selbst allen bestehenden Projekten zuordnen, über den kleinen Aufklapppfeil neben dem Projektnamen in der Projektverwaltung.

Re: Rechtevergabe

PostPosted: 26.10.2014, 15:55
by Bergner.biz
Guten Tag!
Zu den Rechten:
Was bei uns schwer ist: Die gleichen Leute sind in unterschiedlichen Projekten in unterschiedlichen Rollen.
Herr Müller kann in P1 im Lenkungskreis sein, in P2 Projektleiter und in P3 teammitglied. Jeweils mit verschiedenen Berechtigungen.
Das geht derzeit nicht, da die Rolle dem Nutzer zugeordnet wird. Es müsste so laufen: Dem Projekt die Nutzer zuordnen, danach erst diesen Nutzern Rollen für dieses Projekt zuordnen.

Toll wäre Änderung!

Danke,
Ingo Bergner